Klingen für die lebensmittel und konservenindustrie

lame-industria-alimentare-conserviera

Die Grundmerkmale dieser Klingen sind ihre Rostfreiheit, ihre Kerbfestigkeit und ihre Bruchfestigkeit. Die Rostfreiheit ist zur Vermeidung einer Abnutzung der Oberfläche (Pitting) und somit dem Bruch der Klinge notwendig. Zur Herstellung dieser Klingen setzen wir anschließend sinterisierten Stahl der Serie 400 ein. In einigen Fällen werden die Klingen zur Erhöhung der Rostfreiheit auch einer chemischen Elektropolitur unterzogen.

Top