Wir informieren Sie gemäß Legislativdekret 196/2003 (Art. 13), dass das Righi Alberto Di Righi Sergio die von Ihnen angegebenen Daten unter Achtung der Gesetzgebung in Sachen
Schutz der personenbezogenen Daten behandeln wird. Die Mitteilung der Daten ist freiwillig, aber im Fall der Verweigerung, sie anzugeben, kann nicht auf eventuelle Anfragen
um Informationen geantwortet werden. Die von Ihnen gelieferten personenbezogenen Daten werden computergesteuert gesammelt und teils unter Zuhilfenahme von elektronischen
Mitteln direkt und/oder über Dritte mit entsprechendem Auftrag (Zustellungsfirmen) zu folgenden Zwecken behandelt: (1) Zwecke im Zusammenhang mit der Sendung von Auskünften
allgemeiner Natur; (2) Statistikzwecke, Sendung von Werbematerial, auch anhand der Verwendung von E-Mail. Ihre Angaben werden in keinem Fall Dritten mitgeteilt (außer im Fall
von mit der Zustellung an die Adressen beauftragten Firmen) oder an Dritte verkauft werden. Im Righi Alberto Di Righi Sergio selbst werden die Angaben nur den speziell
damit betrauten Personen bekannt gegeben werden können, die in folgenden Bereichen tätig sind: Informationssysteme, Marketing, Verwaltung und Buchhaltung, Kundendienst.
Gemäß Art. 7 des Legislativdekrets 196/2003 haben Sie jederzeit das Recht, vom für die Behandlung Verantwortlichen Informationen bezüglich der Behandlung Ihrer Daten,
ihrer Modalitäten und Zwecke und der daran angewendeten Logik zu erhalten, ferner Folgendes: (1) die Bestätigung des Bestehens der Daten und die Mitteilung dieser Daten
und ihres Ursprungs; (2) die Daten zur Identifizierung des Inhabers und der Verantwortlichen sowie der Personen und Personenkategorien, denen die Daten mitgeteilt werden
können oder die in ihrer Rolle als Verantwortliche oder Beauftragte davon in Kenntnis gelangen können; (3) die Aktualisierung, Berichtigung und Ergänzung der Daten;
(4) die Löschung, Umwandlung in anonyme Form und Sperrung der gesetzeswidrig behandelten Daten; (5) die Bestätigung, dass die unter den Punkten 3 und 4 genannten Vorgänge
denjenigen bekannt gegeben wurden, denen die Daten mitgeteilt und verbreitet wurden, mit der Ausnahme der Fälle, in denen dies nicht erfüllt werden kann oder den Einsatz
von Mitteln erfordert, die offensichtlich unverhältnismäßig im Vergleich zum geschützten Recht sind; (6) sich Folgendem zu widersetzen: der Behandlung der Daten, obgleich
sie mit dem Zweck der Erhebung zusammenhängt, aus legitimen Gründen; der Behandlung der Daten zu Werbezwecken oder für die Durchführung von Marktforschung.
Der Inhaber der Behandlung ist: Righi Alberto Di Righi Sergio, via XXV Aprile 4, San Giorgio di piano (BO).

Top